Das DRK Schwalm-Eder. Für alle, die gerne ...

Aktuelles.

Nächste Termine.

12.04.2018

DRK-Mitglied werden - JETZT!

Auch die Helfer vor Ort profitieren davon

Am 16.04.2018 startet der DRK-Kreisverband Schwalm-Eder im Zuständigkeitsbereich des DRK-Ortsvereins Ziegenhain eine Haustür-Werbung, um neue Fördermitglieder zu gewinnen. 
„Jedes Fördermitglied leistet einen wesentlichen Beitrag, dass wir in der Lage sind, Material, Technik und Bekleidung für unsere Aktiven zu beschaffen und zu warten. Vor allem aber leisten unsere Förderer einen aktiven Beitrag, dass unsere fast 1.000 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, stets eine gute Aus- und Fortbildung erhalten können, um im Bedarfsfall bestmögliche Hilfe zu leisten“, darauf weist Kreisgeschäfts-führer Manfred Lau besonders hin. 
In 37 DRK-Bereitschaften sind unsere aktiven Ehrenamtlichen, wenn nötig, rund um die Uhr tätig. In zahlreichen Einsätzen werden jährlich tausende ehrenamtliche Stunden z. B. bei Blutspenden, Sanitätsdiensten oder Katastrophenschutzeinsätzen geleistet.
Das DRK-Aktionsteam wird in den kommenden Wochen an den Haustüren klingeln und in Informationsgesprächen die Bürgerinnen und Bürger für eine Fördermitgliedschaft sensibilisieren. Sie tragen DRK-Kleidung und können sich selbstverständlich ausweisen. Sach- und Bargeldspenden nehmen sie nicht an!
Die Neuaufnahme von Mitgliedern erfolgt mittels Tablet. Dadurch wird eine sichere und verschlüsselte Datenaufnahme gewährleistet, denn direkt nach Eingabe erfolgt eine Verschlüsselung der Daten. Anders als bei üblich verwendeten Formularen mit Durchschlag sind die sensiblen Daten dadurch wesentlich besser geschützt!
Auch unser Projekt „Helfer vor Ort“ wird von der Aktion profitieren. Der Helfer wird bei Notfällen zeitgleich mit dem Notarzt und dem Rettungsdienst alarmiert und ist als erster am Einsatzort, da er im Ort oder in der Nachbarschaft wohnt. So kann er die ersten Notfallmaßnahmen einleiten. 
Mittlerweile sind bereits rund 200 ehrenamtliche Helfer vor Ort im Namen des DRK im Einsatz. Der Helfer vor Ort ist eine sinnvolle Unterstützung und Ergänzung des Rettungsdienstes. Für den Einsatz entstehen keine Kosten. Das DRK trägt alle anfallenden Kosten.
Der Helfer vor Ort wird ausschließlich mit Spenden finanziert. Daher sind wir auf Unterstützung angewiesen, um die Aus- und Fortbildung der Ersthelfer und deren Ausstattung finanzieren zu können.
Die Förderbeiträge unterstützten die ehrenamtliche Arbeit direkt vor Ort!

Weitere Meldungen.

Spendenkonten

Konto-Nr.: 203 000 203
BLZ: 520 521 54
Kreissparkasse Schwalm-Eder
IBAN: DE27 5205 2154 0203 0002 03
BIC: HELADEF1MEG

Konto-Nr.: 20 20
BLZ: 530 932 00
VR Bank HessenLand eG
IBAN: DE30 5309 3200 0000 0020 20
BIC: GENODE51ALS

Kontakt

DRK Kreisverband
Schwalm-Eder e.V.

Robert-Koch-Str. 20
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain
Telefon 06691 / 9463-0
Telefax 06691 / 9463-33
Service-Nummer:
08000 365 000
info@drk-schwalm-eder.de

 
Geschäftszeiten
 
Montag bis Donnerstag
07.30 bis 12.30 Uhr und
13.30 bis 16.30 Uhr
 
Freitag
07.30 bis 12.00 Uhr