Bundesfreiwilligendienst.

 

„Der Bundesfreiwilligendienst (kurz: BFD) ist 2011 als Initiative zur freiwilligen, gemeinnützigen und unentgeltlichen Arbeit eingeführt worden. Der Bundesfreiwilligendienst wurde von der Bundesregierung als Reaktion auf die Aussetzung der Wehrpflicht und damit auch des Zivildienstes eingeführt.”
(Quelle: Wikipedia)

Die Arbeit des DRK umfasst weit mehr als nur Rettungsdienst und Blutspende. So vielfältig die Aufgaben, so zahlreich sind auch die Möglichkeiten für Ihren zukünftigen Einsatz beim DRK.

Hier sind die Bereiche einmal zusammengefasst:

  • Altenpflege (stationäre und teilstationäre Altenpflegeeinrichtung)
  • Ambulanter Sozialer Dienst
  • Hausmeister
  • Hausnotruf-Dienst
  • Menü-Service

Aktuell bieten wir keine Stellen im Bundesfreiwilligendienst an.

Bundesfreiwilligendienst - Nichts erfüllt mehr, als gebraucht zu werden.

Die offizielle Seite zum neuen Bundesfreiwilligendienst mit allen Informationen und umfassender Platzbörse - für Interessierte und Einsatzstellen:

http://www.bundesfreiwilligendienst.de/

Spendenkonto

Konto-Nr.: 203 000 203
BLZ: 520 521 54
Kreissparkasse Schwalm-Eder
IBAN: DE27 5205 2154 0203 0002 03
BIC: HELADEF1MEG

Konto-Nr.: 20 20
BLZ: 530 932 00
VR Bank HessenLand eG
IBAN: DE30 5309 3200 0000 0020 20
BIC: GENODE51ALS

Kontakt

DRK Kreisverband
Schwalm-Eder e.V.

Robert-Koch-Str. 20
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain
Telefon 06691 / 9463-0
Telefax 06691 / 9463-33
Service-Nummer:
08000 365 000
info@drk-schwalm-eder.de

 
Geschäftszeiten
 
Montag bis Donnerstag
07.30 bis 12.30 Uhr und
13.30 bis 16.30 Uhr
 
Freitag
07.30 bis 12.00 Uhr